CAREkonkret - 12.08.2022 | Mirjam Staffa | QM PRAXIS
Serie: Ethik in der Pflege, Teil 3

Strukturanalyse - Wo stehen wir?

Von Mirjam Staffa Chemnitz // Entscheiden sich Führungskräfte dafür, ethisch reflektiertes Handeln in ihrer Einrichtung gezielt zu fördern, sollte zunächst eine IST-Analyse bereits vorhandener Strukturen, Prozesse und Kompetenzen durchgeführt werden. Foto: privat // Leider kommt ethische Reflexion des pflegerischen Handelns in den Ausbildungen nach wie vor zu kurz und der Fortbildungsbedarf ist daher nicht zu unterschätzen. // Mirjam Staffa Zunächst ist es wichtig, dass sich Pflegeeinrichtungen bewusst werden, welche Werte sie gegenüber den verschiedenen Interessengruppen vertreten und wodurch sich diese im ...
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren